Was im Dezember 2008 begann, gehört inzwischen fest in den jährlichen Meinkenbrachter Terminplan. Der Weihnachtsmarkt "Unter'm Birnbaum" lockt seit 2008 viele Meinkenbrachter, Freunde und Bekannte in die August-Essleben-Straße.

 

In jedem Jahr am 3. Advent wird er durch die "IG Weihnachtsmarkt" veranstaltet. Dabei steht der Spaß am Weihnachtsmarkt im Vordergrund. Alle Getränke, Speisen, Dekoartikel etc. werden zu fairen Preisen angeboten. Der Erlös des Weihnachtsmarktes wird traditionell für einen sozialen oder caritativen Zweck gespendet.


Impressionen vom Weihnachtsmarkt 2015...

 

Folgende Beträge konnten in den letzten Jahren gespendet werden:

 

2008   

650 € an die „Aktion Lichtblicke“

 

2009   

1.200 € an die Hedwig-Dransfeld-Schule

(Förderschule für körperliche und motorische Entwicklung) in Werl

 

2010   

1.350 € an das Kinder- und Jugendhospiz „Balthasar“ in Olpe

 

2011   

1.020 € an die Kardinal-van-Galen-Schule

(Förderschule des Caritasverbandes Meschede) in Eslohe

 

2012   

1.400 € an die Opfer der Flutkatastrophe in Ostdeutschland

 

2013   

280 € an die KLJB Meinkenbracht

450 € an die Organisation „Strahlemännchen“ in Finnentrop

 

2014

400 € an die KLJB Meinkenbracht  

Im Jahr 2014 wurde von dem Erlös ein neues Zelt für die Durchführung der nächsten

Weihnachtsmärkte angeschafft. Das Zelt wird auch den Meinkenbrachter Vereinen

zum Ausrichten der Dorffeste zur Verfügung gestellt.

 

2015

500 € an das Josefsheim Bigge für das Projekt "Lebensgarten"

300 € an die KLJB Meinkenbracht