Der Förderverein „Meinkenbrachter Ersthelfer e.V.“ wurde im November 2006 gegründet, um eine schnelle Erstversorgung von akuten Notfällen in Meinkenbracht und um unser Dorf herum zu ermöglichen. Derzeit haben wir ca. 65 Fördermitglieder. Alle 20 Aktiven sind ausgebildete Notfallhelfer, 13 haben an einer zusätzlichen Ausbildung zum Einsatzsanitäter erfolgreich teilgenommen und 2 weitere sind zum Rettungshelfer NRW ausgebildet. Im Schulungsbereich und darüber hinaus kooperiert die Gruppe mit den Maltesern der Untergliederung Arnsberg-Meschede.


1. Vorsitzender: Benedikt Blome

Stellvertreterin: Sandra Geuecke

Kassiererin: Angelika Gliesche

Schriftführerin: Carina Weber