Astronomie anschaulich machen – Der Lehrpfad Planetenweg

Der Lehrpfad Planetenweg bietet Informationen zu unserer Sonne, unserer Erde und den sieben weiteren Planeten unseres Sonnensystems.

Die fast unvorstellbaren Größenverhältnisse im Universum stellen für die meisten Menschen ein Problem dar. Trockene Beschreibungen oder Auflistung von Zahlen helfen da meist nicht weiter.

Unser Planetenweg dagegen macht Astronomie anschaulich: Sonne und Planeten werden als Modelle im Maßstab 1 : 2 Milliarden dargestellt. Größenunterschiede werden begreifbar. Unser Heimatplanet Erde z. B. hat noch die Größe einer Erbse und ist ca. 75 Meter vom Modell der Sonne – einer gelben Granitkugel mit knapp 500 kg Gewicht und einem Durchmesser von 70 cm – entfernt.

Vom Wanderparkplatz Romecke folgen Sie zunächst dem Wanderzeichen A2 (orangefarbener Hintergrund) zum Ausgangspunkt des Planetenweges, dem Modell der Sonne am Parkstreifen gegenüber dem Friedhof. Die erdnahen Planeten Merkur, Venus, Erde und Mars befinden sich an der Strasse in Richtung Hauptstraße.

Den Jupiter finden Sie hinter der Schützenhalle. Biegen Sie also an der Schützenhalle links ab und bleiben Sie auf dem Gehweg, bis Sie nach ca. 50 Metern die Infotafel zum größten Planeten im Sonnensystem erreichen.

Weiter geht es über die Hauptstraße zum Saturn am Wanderparkplatz Romecke und von dort weiter über den Wanderweg A2. Den entferntesten Planeten unseres Sonnensystems - Neptun - erreichen Sie nach ca. 2,3 km. Dem Zeichen A2 folgend wandern Sie von dort aus weiter auf dem Rundweg zurück zum Parkplatz. Die gesamte Länge beträgt ca. 5,6 km.

 

 

 

 

 

 

 

Ein Klick auf das Bild vergrößert die Karte.

Neugierig geworden? – Für weitergehende Informationen empfehlen wir Ihnen vor allem die folgenden Medien aus dem KOSMOS-Verlag, der uns bei der Erstellung der Infotafeln unterstützt hat und dem wir hier nochmals ganz herzlich danken!

Kosmos

Astrokramkiste

Lichtverschmutzung

Mehr zu unseren Planeten: